Ein Bogen Fotopapier wird benäht. Um die Risse zu reparieren, die durch die Stiche entstehen, wird wieder und wieder darüber genäht. Der Vorgang wird so lange wiederholt, bis das Papier unter der Naht zerstört worden ist. Die Naht hält sich bloß noch in sich selber fest. Sie ist ein Stück Stoff geworden, das an einem Papier herunter hängt.